Wir Ehemaligen - Erinnerungen


 1980 Führerschein





Sobald es vom Alter her möglich war, meldete man sich in einer der Wildunger Fahrschulen an, um in möglichst geringer Zeit den Führerschein der Klassen 1+3 zu machen. Dabei war es eine der entscheidenden Glaubensfragen, ob das in der Fahrschule Lange oder in der Fahrschule Kramer schneller gelang. Egal bei welcher Fahrschule man auch war, den Erste Hilfe-Lehrgang und den Sehtest musste man ohnehin machen. Mit dem Erwerb des Führerscheins waren dann aber die Tage der Zündapp KS50, der Honda DAX und der Honda CB 50J gezählt, denn Autofahren war einfach cooler!



Die Zündapp KS 50 TT watercooled


Die Honda Dax 50


Die Honda CB 50J

Natürlich durfte dazu das passende coole Outfit auch nicht fehlen!